STADTENTWICKLUNG

STADT-
ENTWICKLUNG

Rotenburg an der Fulda

Die Stadt Rotenburg a. d. Fulda wird sich in den kommenden Jahren dynamisch weiterentwickeln. Die große Zukunftsaufgabe wird dabei sein, die bereits heute schon bestehenden positiven Strukturen und Rahmenbedingungen vor Ort zu nutzen und kontinuierlich zu stärken. Dazu gehört die Bedeutung Rotenburgs als beliebter Wohn-, Arbeits-, Versorgungs- und Tourismusstandort. Aber auch die weiter wachsende Hochschule und der Gesundheitsstandort sind wichtige Standbeine der künftigen Entwicklung unserer Stadt. Zusammen mit dem historischen Stadtkern in direkter Fuldalage und der landgräflichen Vergangenheit bieten sich zahlreiche Chancen für Rotenburgs Zukunft.

Allerdings werden in den nächsten Jahren auf Rotenburg auch (neue) Herausforderungen zukommen, auf die ebenso passende Antworten gefunden werden müssen. Neben dem fortschreitenden demografischen Wandel betrifft dies vor allem den Umgang mit Leerständen, den sanierungsbedürftigen Gebäuden in der Fachwerkaltstadt sowie die Gestaltung des öffentlichen Raums.

Ein erster Meilenstein wurde mit der Aufnahme in das Förderprogramm „Stadtumbau in Hessen“ bereits erreicht. Damit wurde eine wichtige Grundlage für weitere Projekte und eine zielgerichtete Stadtentwicklung in Rotenburg bereits geschaffen.

X