Mai, 2019

2019Sa18Mai20:00Sofa Concerts20:00 Wasserkraftwerk Haag, Hinter der Mühle

Veranstaltungsdetails

Emaline Delapaix und Lukas Creswell-Rost –
15. SofaConcert im Rotenburger Wasserkraftwerk

Emaline Delapaix ist eine australische Sängerin, Komponistin und Musikerin, die mit ihrem Partner Lukas Creswell-Rost ein Duo bildet. Sie verbringt viel Zeit damit, intensive Folk-Pop-Songs für Klavier, Akustikgitarre, keltische Harfe und was ihr sonst noch an Instrumenten begegnet, zu schreiben. Ihre Texte behandeln Themen wie den menschlichen Zustand, Depressionen, Tierrechte, Feminismus, Sexualität sowie Liebe, Natur und Abenteuer der Straße. Einige sagen, dass sie ein wenig wie Kate Bush oder Tori Amos klingt.
Emaline liebt auch die skandinavische Musik sehr – Musik, die das Wetter wie Stürme und warme Sonnenuntergänge herbeiruft. Seit 2010 lebte sie in einem festen Wohnwagen im ländlichen Osten Deutschlands und brachte sich dort selbst das Spielen von drei Instrumenten bei. Nach eineinhalb Jahre ließ sie sich in Berlin als professionelle Musikerin nieder. Seitdem hat sie mehr als 500 Shows in Deutschland, Europa, Australien und Kanada aufgeführt. Sie hat sich eine eigene Anhängerschar geschaffen und ist sehr bekannt für ihre rohen und leidenschaftlichen Live-Auftritte geworden. Im Frühjahr 2015 gab sie ihr Filmdebüt als stille Erzählerin und Komponistin für die deutsch/ französische Arte Fernsehdokumentation “Helden der Zukunft” (Heroes of Tomorrow) – ein Umweltfilm, der in der Zukunft spielt und uns mit den aktuellen Krisen von heute im Rückblick konfrontiert.
Emaline lebt vegan und liebt Tiere. Daher gehen 5% der Einnahmen von verkauften CDs als Spende an örtliche Tierschutz Organisationen.
Lukas Creswell-Rost ist ihr Partner. Er stammt aus England, spielt E-Gitarre und Lapsteel-Gitarre, ist Multi-Instrumentalist, Songwriter und Produzent. Seine Heimat Berlin hat er nie wirklich hinter sich gelassen. Eine gewisse englische Sensibilität und Melancholie spielt immer mit, obwohl sie von zahlreichen anderen Einflüssen und Klängen umgeben ist.

Am Samstag, 18. Mai ab 20 Uhr findet das 15. SofaConcert im Wasserkraftwerk statt. Der Innenhof des Wasserkraftwerkes mit der ganz besonderen Atmosphäre wird für alle Zuhörer wieder besonders schön vorbereitet. Ob das „Außenwohnzimmer“ offen bleibt oder abgehangen wird, hängt vom Wetter ab. Daher ist auch noch nicht sicher, wie viele Sitzplätze es geben wird. Vorsichtshalber sollten interessierte Zuhörer nicht zu lange mit dem Reservieren der Plätze warten. Decken sind natürlich dennoch vorhanden, damit niemand frieren muss.
Conny Haag-Lorenz und Lutz Lorenz freuen sich auf das dritte von acht Konzerten, die in diesem Jahr stattfinden werden und teilen mit, dass wetterabhängig vielleicht sogar schon bei diesem SofaConcert wieder der Grill angeschmissen wird. Daher sollten alle Gäste die Augen aufhalten um sich rechtzeitig etwas bestellen zu können.
Auf welchem Weg man sich auch immer anmelden möchte – auf eine Rückmeldung sollte geachtet. Wenn keine kommt, bitte unbedingt nachhaken!

Eintritt: KEINER – Bei Gefallen Hutgage erbeten.
Wichtig: Bitte anmelden und auf Rückmeldung achten!
Kontakt:
Mobil: 0171-1908032, Telefon: 06623-7455, Mail: conny.haag@arcor.de oder über die Facebook-Seite „SofaConcerts für Jedermann“

Zeit

(Samstag) 20:00

Ort

Wasserkraftwerk Haag

Hinter der Mühle

Organisator

Wasserkraftwerk Haag

X