Juni, 2019

2019Sa15Jun20:0016. SofaConcert im Rotenburger Wasserkraftwerk20:00 Wasserkraftwerk Haag, Hinter der Mühle

Veranstaltungsdetails

16. SofaConcert mit Rob Moir.

Der Innenhof des Wasserkraftwerkes mit der ganz besonderen Atmosphäre wird für alle Zuhörer sommerlich heraus geputzt. Sollte das Wetter sich halten, der Abend warm und trocken sein, wird schon eine Stunde vor Beginn geöffnet und der Grill angeschmissen. Vorbestelltes Essen kann dann vor dem SofaConcert gemütlich genossen werden. Sitzplätze wird es aus diesem Grund endlich wieder mehr geben und die Wahrscheinlichkeit noch einen zu ergattern vergrößert sich.

Der auftretende Musiker Rob Moir kommt aus Toronto/ Kanada. Seine Songs sind ehrlich und äußerst unterhaltsam. Rob veröffentlichte 2010 seine erste Solo-EP mit dem Titel “This Is The Lie”. 2013 folgte die von der Kritik hochgelobte LP “Places To Die”. Seitdem tourte Rob mit Neko Case durch Europa und stand mit anderen Alt-Folk-Künstlern wie Frightened Rabbit, Frank Turner und The White Buffalo auf Bühnen. Außerdem machte er eine Fahrradtour inklusive vieler abendlicher Konzerte durch die Niederlande, ist auf unzähligen privaten Konzerten aufgetreten und hat danach sein Album „Adventure Handbook“ im August 2015 herausgebracht. Das Album greift auf Folk- und Rock-, Pop- und Punk-Elemente zurück und kommt damit ebenso vielfältig daher wie das Leben selbst. Robs Texte sind überaus lesenswert, wortgewandt und beschreiben bisweilen humoristisch die Widrigkeiten des Lebens. Seine beeindruckende Stimme macht jeden seiner Songs zu einer sehr persönlichen Angelegenheit. Man könnte ihn zwischen Wilco, Bruce Springsteen und Billy Bragg ins Plattenregal sortieren.
Rob hat bei internationalen Festivals und zahlreichen erfolgreichen Tourneen in Australien, Kanada, Europa, Großbritannien, Japan und den USA, bei mehreren Hundert Shows seine Fähigkeit unter Beweis gestellt, das Publikum mit seinen intimen Darbietungen, seinem schnellen Humor und seiner fesselnden Bühnenpräsenz zum Schweigen zu bringen. Er wird als Punkpoet tituliert, ist aber eigentlich im klassischen Sinne ein Songwriter, ein Geschichtenerzähler. Einer, der mit der Gitarre in der Hand durch die Welt reist und das Erlebte reflektiert. Rob selbst sagt: Ich mache Fans auf dem altmodischen Weg … ich spiele live! (O-Ton: I’m making fans the old fashioned way – I play live.)

Conny Haag-Lorenz und Lutz Lorenz freuen sich auf das vierte von acht Konzerten, die in diesem Jahr stattfinden werden. Auf welchem Weg man sich auch immer anmelden möchte – auf eine Rückmeldung sollte geachtet. Wenn keine kommt, bitte unbedingt nachhaken!

Eintritt: KEINER – Bei Gefallen Hutgage erbeten.
Wichtig: Bitte anmelden und auf Rückmeldung achten!
Kontakt:
Mobil: 0171-1908032, Telefon: 06623-7455, Mail: conny.haag@arcor.de oder über die Facebook-Seite „SofaConcerts für Jedermann“

Zeit

(Samstag) 20:00

Ort

Wasserkraftwerk Haag

Hinter der Mühle

Organisator

X