Hexenturm

  1. Sehenswürdigkeiten
  2. » Hexenturm
Adresse:
Am Hexenturm 1, Rotenburg 36199
Beschreibung:

Im Zuge der Stadtmauer standen vermutlich 6 Wach- und Verteidigungstürme, 2 Rundtürme sind auch heute noch erhalten.

Der HEXENTURM

Er diente zeitweise - wie auch der Bürgerturm - als Gefängnis. Überlieferungen zufolge saß die letzte Hexe 1668 ein Jahr lang im Turm, Ihr Name: Anna Elsa Baldewin. Sie wurde vermutlich verurteilt, weil sie sich mit Kräutern gut auskannte und dies den Menschen unheimlich war.

Durch die untere Luke wurden die Gefangenen in den Turm gelassen, durch ein Loch in der Decke des unteren Turmraums warf man die Nahrung herab.

Kategorie:   

Kontaktaufnahme