Ausstellung „RECHTSaußen – MITTENdrin? Rechtsextremismus: Erscheinungsformen und Handlungsmöglichkeiten“

In der Hessischen Hochschule für Finanzen und Rechtspflege in Rotenburg a. d. Fulda ist vom 1. Februar bis 8. März 2018 die Ausstellung „RECHTSaußen – MITTENdrin? Rechtsextremismus: Erscheinungsformen und Handlungsmöglichkeiten“ zu sehen.

Die Ausstellung wurde konzipiert vom beratungsNetzwerk hessen – gemeinsam für Demokratie und gegen Rechtsextremismus – Demokratiezentrum Hessen aus Marburg und ist montags bis mittwochs von 8 – 16 Uhr und donnerstags von 8 – 20 Uhr in der Pausenhalle der HHFR zu besichtigen.

Eröffnet wird die Ausstellung am Donnerstag, 1. Februar, um 15.30 Uhr in der Pausenhalle der HHFR. Einen Einführungsvortrag übernimmt Christopher Vogel vom Mobilen Beratungsteam gegen Rechtsextremismus – für demokratische Kultur in Hessen e.V. Hierzu ist die Bevölkerung herzlich eingeladen.

 

Datum

01. Feb 2018 - 08. Mrz 2018

Ort

Hessischen Hochschule für Finanzen und Rechtspflege
Josef-Durstewitz-Straße

Veranstalter

Hessischen Hochschule für Finanzen und Rechtspflege und beratungsNetzwerk hessen